Wettbewerbsleitung

 

Die Wacker Chemie AG übernimmt 2014 bereits zum neunten Mal die Patenschaft für „Jugend forscht". Als Pate fungiert der unter anderem für Forschung und Entwicklung zuständige Vorstand der Wacker Chemie AG, Auguste Willems.

Dr. Monika Christl, Landeswettbewerbsleiterin in Bayern, organisiert den Jugend forscht Landeswettbewerb in Zusammenarbeit mit Joachim Zdzieblo von der Wacker Chemie AG.
Außerdem wird die Organisation der Veranstaltung von vier Auszubildenden unterstützt:

  • Nicole Gruber
  • Barbara Heiß
  • Stefanie Ries
  • Veronika Wimmer


Nach langjähriger Kooperation findet der Landeswettbewerb auch in diesem Jahr wieder im Deutschen Museum statt, das durch Rainer Mählmann vertreten wird.

 

Landeswettbewerbsleitung Jugend forscht Bayern Gruppenfoto