Interview mit Dr. Tobias Nickel (Dräxlmaier Group): "Positiv überrascht über die tollen Ideen!"

Mit der Dräxlmaier Group hat der Landeswettbewerb von Jugend forscht in diesem Jahr ein neues Patenunternehmen bekommen. Dräxlmaier hat den Wettbewerb nicht nur an den Firmensitz, nach Vilsbiburg, geholt. Es gab auch sonst einige Neuerungen. Mehr dazu im Interview mit Dr. Tobias Nickel, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation der Dräxlmaier Group, Vilsbiburg.

Zurück

Aktuelles

Jugend forscht Bundessieger starten beim EU-Wettbewerb 2017

News

29. European Union Contest for Young Scientists vom 22....

Weiterlesen

Jugend forscht Teilnehmer erfolgreich beim BundesUmweltWettbewerb und iENA

News

Wie in den vergangenen Jahren sind unter den...

Weiterlesen