Jugend forscht Bundesfinale 2021 findet online statt

News
Symbolbild Videokonferenz (Grafik)

Es wird 2021 leider keine Präsenzveranstaltung in Heilbronn im Rahmen der Experimenta geben.

Angesichts der andauernden Coronavirus-Pandemie haben die experimenta gGmbH und die Stiftung Jugend forscht e. V. als gemeinsame Veranstalter entschieden, den 56. Bundeswettbewerb online auszurichten.

„Wir bedauern die Absage des Bundeswettbewerbs als Präsenzveranstaltung in Heilbronn außerordentlich“, sagt Dr. Sven Baszio, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Jugend forscht e. V. „Im Sinne des Gesundheitsschutzes vor dem Hintergrund der aktuell weiter ungewissen Entwicklung der Pandemie ist die Umsetzung als Online-Format aber in jeder Hinsicht geboten. Nur so können wir die Durchführung der Veranstaltung sicherstellen.“ Seit Februar 2021 werden die Regional- und Landeswettbewerbe Jugend forscht/Schüler experimentieren bereits als digitale Veranstaltungen durchgeführt. „Wir danken unseren Partnern von der experimenta herzlich für ihr herausragendes Engagement bei der Vorbereitung des Bundeswettbewerbs unter Pandemiebedingungen“, sagt Dr. Nico Kock, Vorstand der Stiftung Jugend forscht e. V.

„Gemeinsam setzen wir nun alles daran, die Veranstaltung als Höhepunkt der 56. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht/Schüler experimentieren als Online-Format erfolgreich umzusetzen.“ Das Bundesfinale wird vom 26. bis 30. Mai 2021 in Form verschiedener Online-Veranstaltungen stattfinden. Den Abschluss bildet die Siegerehrung am 30. Mai. „Sehr gerne hätten wir die Jungforscherinnen und Jungforscher persönlich zum Bundesfinale in Heilbronn in der experimenta begrüßt“, sagt Dr. rer. nat. habil. Wolfgang Hansch, Geschäftsführer der experimenta gGmbH und Bundespatenbeauftragter. „Nun freuen wir uns, Gastgeber der Online-Premiere des Bundeswettbewerbs Jugend forscht sein zu dürfen.“

Die experimenta gGmbH und die Stiftung Jugend forscht e. V. vereinbarten darüber hinaus eine erneute Partnerschaft für den 59. Bundeswettbewerb. Das Jugend forscht Bundesfinale 2024 wird dann in Präsenz in Deutschlands größtem Science Center in Heilbronn ausgerichtet.

 

Grafik: Alexandra_Koch, pixabay.com Freie kommerzielle Nutzung