Jury Arbeitswelt (2019)

Luise Allendorf-Hoefer

Studium der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik an der Hochschule der DBP, Mess- und Planungsingenieurin beim Bayerischen Rundfunk, Fertigungstechnik bei Fa. Singulus Stangl Solar AG, seit 2013 beim Deutschen Museum in München wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Naturwissenschaften

Karl-Heinz Borsian

Studium Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum; Leiter Standortdienste in der Hauptverwaltung der Wacker Chemie AG, München

Dr. Mario Schubert

Gründer und Geschäftsführer Process Gardening, München, Promotion in Physik, Universität München, Studium der Physik, Universität München, Bundessieger Jugend forscht 1992

Thomas Wallner

Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker, bis 2004 Vorentwicklung im Bereich Automotive Elektrik und Interieur, danach Prozess- und Methodenentwicklung im Bereich Innovationsmanagement mit Schwerpunkt Ideengenerierung und -bewertung, seit 2016 Leiter des Produkt- und Innovationsmarketings bei der DRÄXLMAIER Group in Vilsbiburg

Aktuelles

Jugend forscht leistet herausragenden Beitrag zum Gemeinwohl in Deutschland

News

GemeinwohlAtlas 2019: MINT-Nachwuchswettbewerb belegt...

Weiterlesen

Jugend forscht Preisträger gewinnen in den USA zwei 1. Preise

News

Insgesamt elf Preise für das deutsche Team beim...

Weiterlesen

Zwei Bundessieger-Teams kommen aus Bayern

News

In den Bereichen Chemie und Physik konnten bayerischen...

Weiterlesen