Gewinner

Fachgebiet: Technik

Entwicklung einer Modellrakete mit Schubvektorsteuerung

Tom Kuttler

Schule: Vöhlin-Gymnasium Memmingen, Memmingen
Regionalwettbewerb: Voralpenland

Projektbeschreibung

Handelsübliche Modellraketen besitzen kein System für eine aktive Stabilisierung. Deshalb kommen sie bei hohen Windgeschwindigkeiten leicht von ihrem Kurs ab. Das Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung einer Modellrakete mit Schubvektorsteuerung. Diese ermöglicht eine Lenkbewegung durch das Neigen der Motoren. Die Rakete besteht aus einer drehbar gelagerten Motorenhalterung, einem Flight Controller und einem Fallschirm-Auswurf-System. Die Bauteile wurden in einer CAD-Software konstruiert und mit einem 3D-Drucker hergestellt. Für den Flight Controller wurde eigens eine Platine entworfen und produziert. Die Rakete startet von einem speziell gebauten Launch Pad. Die Software für die Rakete und das Launch Pad wurde eigenständig in der Arduino IDE programmiert. Um die Einstellparameter des PID-Reglers im Code der Rakete zu optimieren, wurden verschiedene Simulationen durchgeführt.

Platz: 1


Downloads