Fachgebiet: Biologie

Auswirkungen der Landschaftsnutzung und -pflege auf die Biodiversität von Tagfaltern

Teilnehmer Jason Berger

Jason Berger

Schule: Gymnasium Christian-Ernestinum, Bayreuth
Regionalwettbewerb: Oberfranken

Projektbeschreibung

Ziel meiner Arbeit war es, die Biodiversität tagaktiver Schmetterlinge in zwei Gebieten zu ermitteln. Die dort vorkommenden Schmetterlingsarten wurden nach der Transekt-Methode des Tagfaltermonitorings Deutschland erfasst. Beide Gebiete weisen eine unterschiedliche Nutzung und Pflege auf und mithilfe der erfassten Daten sollte beurteilt werden, wie sich dies auf die Biodiversität auswirkt. Es wurden verschiedene Maße der Biodiversität verwendet und auf verschiedene Weisen verglichen, um so eine möglichst genaue Einschätzung treffen zu können.


Platz: 3

Sonderpreis für

  • Sonderpreis Biodiversität und Naturschutz

Video