Fachgebiet: Physik

Die Startphase einer Modellrakete - Experimentelle Untersuchung und Modellierung

Teinhemer Blieniger

Manuel Blieninger

Schule: Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium
Regionalwettbewerb: Niederbayern

Projektbeschreibung

Das Projekt beschäftigt sich mit der Startphase einer Modellrakete. Diese soll durch verschiedene wissenschaftliche Methoden analysiert und aufgezeichnet werden.
Der Start der Rakete wird zunächst durch ein Videoanalyseprogramm und die Daten eines Höhensensors analysiert und ausgewertet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Erstellung eines detailreichen t-h-Diagramms.
Im Anschluss daran betrachtet man den Raketenstart durch ein einfaches theoretisches Modell auf Grundlage der "Methode der kleinen Schritte". Auch hier sollen die verschiedenen Berechnungen zu einem genauen t-h-Diagramm führen.
Abschließend werden dann die Daten miteinander verglichen, die Genauigkeit der Messungen und Berechnungen diskutiert und das theoretische Modell angepasst, um vorher vernachlässigte Aspekte letztendlich mit in die Berechnungen aufzunehmen und so die Genauigkeit zu erhöhen.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Forschungspraktikum am Zentrum für Telematik, Würzburg