Fachgebiet: Arbeitswelt

Paketlieferung mit einem autonomen Quadrokopter

Teilnehmer Deinhard und Röckl

Jonathan Deinhard

Schule: Goethe-Gymnasium Regensburg
Regionalwettbewerb: Regensburg

Thomas Röckl

Schule: Goethe-Gymnasium Regensburg
Regionalwettbewerb: Regensburg

Projektbeschreibung

Unser Ziel war es, ein sicheres und möglichst selbstständiges Liefersystem zu entwickeln, welches die Anforderungen der Zukunft zum Beispiel im Last-Mile-Lieferbereich erfüllen kann. Das System, auf welches wir uns fokussieren, basiert auf einer modular aufgebauten Drohne. Dadurch kann eine hohe Flexibilität in der Anwendung und eine möglichst geringe Lieferzeit erreicht werden. Mögliche Nutzungen unserer Drohne:

  •  Depot -> Depot:
    Die Drohne liefert Waren von einem Depot in ein nächstes, um beispielsweise eine effizientere kostengünstigere Nutzung der Depots zu ermöglichen.
  • Depot -> Consumer:
    Die Drohne liefert Waren von einem Depot zu einem Verbraucher nach Hause, um personalisierte Lieferzeiten ("same-day-delivery") zu gewährleisten.

Durch einen modularen Aufbau steht auch der Verwendung in anderen Bereichen grundsätzlich nichts im Wege.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Innovative Logistik der Hermann Gutmann Stiftung