Fachgebiet: Biologie

Fachgebiet: Biologie

Erweiterung des limnologischen Vergleichs von Tannenteich und Mooswaldweiher I

Teilnehmer Kai Zwiorek in einem Boot

Kai Zwiorek

Schule: Bertha-von-Suttner-Gymnasium, Neu-Ulm
Regionalwettbewerb: Augsburg

Projektbeschreibung

Dieses Projekt bildet eine kartographische, bodenkundliche, physikalische, chemische und biologische Zusammenstellung des vorangegangenen Projektes "Limnologischer Vergleich - Tannenteich und Mooswaldweiher I: physikalische, chemische und biologische Untersuchung" und der diesjährigen Arbeit. Parameter der letztjährigen Arbeit, die in diesem Projekt behandelt werden, sind: Wassertemperatur, Sauerstoffgehalt, Sulfid- und Ammoniumkonzentration. Neu für diese Arbeit untersuchte Parameter sind: Chlorophyll-Gehalt zur Quantifizierung von Plankton; Phosphat- und Humuswerte in Gewässerboden, Inseln der Seen und Seenumgebung; Schlammdicke am Gewässergrund. Zudem soll ein Überblick über die eingeleiteten Sanierungsmaßnahmen in den Seen als Reaktion auf die vorangegangene Arbeit gegeben werden, wobei eine durchgeführte Sanierungsmaßnahme quantifiziert worden ist. Als Konsequenz aus dieser Arbeit sollen zuständige Vereine und Behörden über bedenkliche Entwicklungen informiert werden.


Platz: 2

Sonderpreis für

  • Sonderpreis Forschung im Fluss – Saale-Expedition

Video

Für Bildmaterial sowie Zitate der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wenden Sie sich bitte an presse@draexlmaier.com