Fachgebiet: Physik

Fachgebiet: Physik

Computertomographie im Eigenbau

Teilnehmer STadler mit seinemm Projekt

Tobias Stadler

Schule: Gymnasium Waldkraiburg
Regionalwettbewerb: München-Nord

Projektbeschreibung

Für Schulröntgengeräte gibt es CT-Aufbauten für etwa 6000 Euro. Diese Kosten sind für die meisten Schulen nicht zu rechtfertigen, weshalb in diesem Projekt ein CT-Aufbau für den Eigenbau entwickelt wurde, der mit Bauteilekosten von unter 40 Euro relativ einfach nachgebaut werden kann. Zusätzlich wird nur eine Fotokamera und ein einigermaßen leistungsfähiger PC benötigt. Drehtisch und Kamera werden von einem Mikrocontroller koordiniert, der per WLAN mit dem PC verbunden wird. Die entwickelte benutzerfreundliche Software übernimmt die Aufnahme der Röntgenbilder, Kalibrierung des Aufbaus, das Processing der Projektionen und führt mit ASTRA Toolbox die Rekonstruktion durch.
Final erhält man tiff-Dateien der Schnittbilder des geröntgten Körpers, die in 3DSlicer als 3D-Modell gerendert werden können.
Die erreichte Bildqualität ist dabei vergleichbar mit den kommerziellen Lehr-CT-Aufbauten.


Platz: 3

Sonderpreis für

  • Sonderpreis Fraunhofer Talents
  • Sonderpreis Qualitätssicherung durch zerstörungsfreie Prüfung

Für Bildmaterial sowie Zitate der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wenden Sie sich bitte an presse@draexlmaier.com