Projekte

Fachgebiet: Arbeitswelt

Gibt es eine perfekte Lüftungsstrategie für unsere Schule?

Jugend forscht Plakat "Lass Zukunft da"

Simon Wagner

Schule: Michaeli-Gymnasium München
Regionalwettbewerb: München-Süd

Felix Huang

Schule: Michaeli-Gymnasium München
Regionalwettbewerb: München-Süd

Samuel Friese

Schule: Michaeli-Gymnasium München
Regionalwettbewerb: München-Süd

Projektbeschreibung

Mit unserem Projekt, wollen wir eine neue Strategie zum Lüften von Klassenzimmern entwickeln. Wir sind der Meinung, dass besonders in dieser Zeit der Covid-19 Pandemie, solch eine Studie zu den Parametern, von denen eine gute Lüftung abhängig ist, sinnvoll ist. 

So messen wir die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und die CO2-Konzentration der Raumluft und werten diese in Tabellen aus um verschiedene Lüftungsstrategien miteinander vergleichen zu können. Diese Werte messen wir mithilfe der Sense-Box , welche wir genau auf die benötigten Messwerte hin, programmieren können.   

Ebenfalls beachten wir die normalen Bedingungen eines Klassenzimmers, sprich ob eine Klasse darin ist, welche Fenster und Türen geöffnet sind, oder eine Filterstation im Raum installiert ist.

Am Ende des Projekts, vergleichen wir die ausgewerteten Messergebnisse miteinander und können somit Rückschlüsse zur angewendeten Lüftungsstrategie ziehen.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis "Thinking Safety"

Video