Fachgebiet: Geo- und Raumwissenschaften

Wenn das Klima kippt - Experimente zur Veranschaulichung von Kipp-Punkten im Klimasystem

Anna Haak

Schule: Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium
Regionalwettbewerb: Unterfranken

Anastasia Haak

Schule: Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium
Regionalwettbewerb: Unterfranken

Projektbeschreibung

Die meisten Menschen denken immer bei dem Thema ,,Klimawandel" nur an die durch den Menschen verursachte allmähliche Erwärmung der Erde. Allerdings ist es auch möglich, dass durch die Überschreitung gewisser kritischer Schwellen - den Kipp-Punkten im Klimasystem - ziemlich schnell starke Klimaveränderungen eintreten. Wir möchten uns genauer mit den Kipp-Punkten und den dazugehörigen Kippelementen auseinandersetzen und versuchen, sie in Modellexperimenten zu veranschaulichen.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Jahresabonnement GEO

Projekte 2022