Fachgebiet: Arbeitswelt

Mediminder - die intelligente Tablettendose

Portaitfoto Jugend forscht 2018

T. Schuster

Schule: Maria-Theresia-Gymnasium
Regionalwettbewerb: Augsburg

Projektbeschreibung

Der mediminder ist eine intelligente Tablettendose, die erkennt, wenn die Medikamenteneinnahme vergessen wurde. 

Ist dies der Fall, wird der Patient über ein Armband an die Einnahme erinnert. Angehörige werden per E-Mail darüber informiert, wenn der Patient die Arzneimittel trotz Erinnerung nicht einnimmt. Über ein Touchdisplay an der Dose kann ein Entnahmeprotokoll ausgelesen und die Einnahmezeiten der Tagesrationen eingestellt werden. 

Mit dem mediminder werden die Patienten bei der Medikamenteneinnahme unterstützt, und die Selbstständigkeit Älterer bleibt aufrechterhalten.


Platz: 2

Sonderpreis für

  • Sonderpreis Innovationen für Menschen mit Behinderungen

Downloads

Download: JPG (Print-Auflösung)
Herunterladen (Rechtsklick - Speichern unter)

Zurück

Projekte 2018

Aktuelles

Jugend forscht leistet herausragenden Beitrag zum Gemeinwohl in Deutschland

News

GemeinwohlAtlas 2019: MINT-Nachwuchswettbewerb belegt...

Weiterlesen

Jugend forscht Preisträger gewinnen in den USA zwei 1. Preise

News

Insgesamt elf Preise für das deutsche Team beim...

Weiterlesen

Zwei Bundessieger-Teams kommen aus Bayern

News

In den Bereichen Chemie und Physik konnten bayerischen...

Weiterlesen