Fachgebiet: Technik

Smart Home - ein intelligenter Wasserhahn

Portraitfoto Jonas Göbel

J. Göbel

Schule: Gymnasium Ernestinum
Regionalwettbewerb: Oberfranken
Portraitfoto Alicia Göbel

A. Göbel

Schule: Gymnasium Ernestinum
Regionalwettbewerb: Oberfranken

Projektbeschreibung

Wasserhähne gibt es in den verschiedensten Modellen und Variationen. In unserem Projekt haben wir einen Wasserhahn entwickelt, den man mittels Raspberry Pi temperaturgenau steuern kann. 

Dafür müssen sowohl Hardware als auch Software miteinander übereinstimmen. Wir haben hierfür zunächst einen passenden Wasserhahn gebaut und diesen anschließend programmiert.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Fraunhofer Talents
  • JufoDay@Google
  • Sonderpreis Nachwuchsforschung der Hermann Gutmann Stiftung

Downloads

Download: JPG (Print-Auflösung)
Herunterladen (Rechtsklick - Speichern unter)

Zurück

Aktuelles

Jugend forscht Bundessieger sind Europameister

News

Geschwisterpaar gewinnt ersten Preis beim 30. European...

Weiterlesen
Benedikt Stock, Abhik Pal und Marco David

Bundessieger starten beim EU-Wettbewerb 2018

News

Jugend forscht Bundessieger messen sich mit Europas...

Weiterlesen

Startschuss für Jugend forscht 2019

News

„Frag Dich!“ – Auftakt zur 54. Wettbewerbsrunde von...

Weiterlesen