Fachgebiet: Geo- und Raumwissenschaften

Veränderliche Sterne und Sternentod - Erprobung einer anschaulichen photometrischen Analyse

Portraitfoto Luis Wittmann

Luis Wittmann

Schule: Johann-Riederer-Schule Staatliche Realschule Hauzenberg
Wohnort: Büchlberg
Regionalwettbewerb: Niederbayern
Alter: 16
Betreuung: Herr StR (RS) Kohl
Portraitfoto Michael Freund

Michael Freund

Schule: Johann-Riederer-Schule Staatliche Realschule Hauzenberg
Wohnort: Büchlberg
Regionalwettbewerb: Niederbayern
Alter: 15
Betreuung: Herr StR (RS) Kohl

Projektbeschreibung

Der veränderliche Stern Algol brachte uns auf die Idee, ein einfaches Verfahren zur Ermittlung einer Helligkeitskurve zu erproben. 

Bei der im Mai 2017 entdeckten Supernova SN2017eaw in der Galaxie NGC6946 ergab sich die Frage von selbst: ""Kann man die Helligkeitsveränderung mit diesem Verfahren auch hier sinnvoll dokumentieren?""

Ab September konnten wir dieses Verfahren sogar mit einer zweiten Supernova 2017glx in NGC 6824 im Vergleich erproben. Beim Auswerten der ersten Aufnahmen über mehrere Wochen haben wir eher zufällig bei der Supernova 2017eaw eine leichte Farbänderung im Vergleich zu den etwa gleich hellen Referenzsternen in der Umgebung bemerkt. 

Ein weiteres Ziel der Arbeit war nun, diese Farbänderung anhand von Messwerten zu erfassen z.B. mithilfe der Sättigungswerte der Kamerapixel in RGB. Dies gelang uns im Rahmen unserer Messungen der Kamerapixel ausreichend genau. 

Damit waren sogar vorsichtige Vorhersagen und Folgerungen, wie z.B. über die weitere Entwicklung oder die tatsächliche Leuchtkraft/Größe der Supernova möglich. Uns interessierte auch, was vom Ausgangsstern jeweils übrig bleiben würde. Dazu mussten wir über einen längeren Zeitraum (Mai 2017 - Dezember 2017) eine große Anzahl (über 56h Belichtungszeit) von Langzeitbelichtungen der beiden Ereignisse im remote-Betrieb erstellen und sorgfältig photometrisch auswerten.


Platz: 2

Michael Freund erhält den Sonderpreis JufoDay@Google.

Sonderpreis für

  • Sonderpreis für eine herausragende Arbeit mit einem Bezug zu Raumfahrt-relevanten Technologien

Downloads

Michael Freund, Luis Wittmann (v.l.n.r)

Download: JPG (Print-Auflösung)
Herunterladen (Rechtsklick - Speichern unter)


Video

Zurück

Aktuelles

Jugend forscht: Deutschlands beste Jungforscher auf der Zielgeraden

News

53. Bundeswettbewerb vom 24. bis 27. Mai 2018 bei Merck...

Weiterlesen

Das war Jugend forscht 2018

News

Die Highlights des Landeswettbewerbs

Weiterlesen

Meinung der Redaktion

News

Ein nicht ganz ernst gemeinter Rückblick

Weiterlesen