Fachgebiet: Mathematik / Informatik

Portaitfoto Fabian Siegel

Analyse des Spiels "Tic Tac Toe" mit einem selbst entwickelten Programm

F. Siegel

Im Rahmen meiner Seminararbeit im Fach Mathematik zum Thema ""Mathematik im Spiel und Alltag"" habe ich das Spiel ""Tic Tac Toe"" mit Hilfe eines Computerprogramms mathematisch untersucht. 

Mehr
Portaitfoto Yannik Stolle

Beckster - Digitale Erfassung von Unterrichtsinhalten mittels Smartphone

Y. Stolle

Beckster ist eine Software für Schulen und ermöglicht die schnelle Korrektur von Aufgaben in Kleingruppen.

Mehr
Portraitfotos Daniel Gilg & Paul Thiel

da:ve - digital application for voting evaluation

D. Gilg
P. Thiel

Zeitersparnis, Digitalisierung, Automatisierung - Drei Worte, die “da:ve - digital application for voting evaluation” kurz und knapp beschreiben. 

Mehr
Portraitfoto Felix Zillinger

Ein iterativer Ziffernzählautomat

F. Zillinger

In meiner Arbeit untersuche ich, wie sich die Häufigkeit des Auftretens einer Ziffer zwischen 0 und 9 in einer Menge von 10 einstelligen Zahlen entwickelt.

Mehr
Portraitfoto Max Zetzmann

Einwegfunktionen

M. Zetzmann

Das Projekt beschäftigt sich mit der Analyse sowie der Anwendung von Einwegfunktionen.

Mehr
Portaitfoto Michael Lantelme

Erweiterung des Waringschen Problems

M. Lantelme

Warings Verallgemeinerung des Vier-Quadrate-Satzes ist ein Problem der Zahlentheorie. Hierbei geht es darum, ob man alle natürlichen Zahlen aus der Summe von maximal vier Quadraten natürlicher Zahlen bilden kann.

Mehr
Portraitfoto Fionn Langhans

Feder - Eine Programmiersprache

F. Langhans

Das Ziel des Projekts ist es, eine einfache, kompilierbare Programmiersprache zu definieren, die einige Aufgaben auf dem Computer erledigen kann, wie herkömmliche Sprachen, so wie z.B. C, C++ oder Java, es auch machen. 

Die Programmiersprache soll nicht nur kompilierbar sein, sondern auch möglichst wenig Laufzeitressourcen verbrauchen. Zudem sollte die definierte Syntax es erlauben, die Größe des Quelltextes von Programmen möglichst kurz zu halten. 

Mehr
Portaitfoto Maximilian Streubel

Simulation des Verkehrsflusses auf einer Autobahn mit Simplex3

M. Streubel

Mit meinem Projekt „Simulation des Verkehrsflusses auf einer Autobahn“ im Rahmen des W-Seminars „Simulation analoger Systeme mit Simplex3“ wollte ich durch eine möglichst realitätsnahe Simulation das optimale Fahrverhalten auf einer Autobahn in verschiedenen Verkehrssituationen ermitteln.

Mehr
Portaitfoto Justus Rossmeier

Simulation von Planetenbahnen mit Simplex3

J. Roßmeier

Bei der Berechnung der Bewegungen von Himmelskörpern treten viele Probleme auf. Das sogenannte Dreikörperproblem ist bereits nicht mehr algebraisch lösbar. Somit müssen numerische Approximationen verwendet werden. 

Mehr

Aktuelles

Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde 2019

News

Endspurt bei Jugend forscht: Jetzt online anmelden auf...

Weiterlesen
Jugend forscht Team mit Ihrem Projekt "Total Organisation Manager"

Jugend forscht Preisträger auf der iENA 2018

News

Kitzretter, Recycling von Weltraumschrott und...

Weiterlesen

Jugend forscht Bundessieger sind Europameister

News

Geschwisterpaar gewinnt ersten Preis beim 30. European...

Weiterlesen