Fachgebiet: Arbeitswelt

Sehtests für Schüler

Clea Albers

Schule: St.-Anna Gymnasium
Regionalwettbewerb: München-Nord

Martin Franke

Schule: Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium München
Regionalwettbewerb: München-Nord

Projektbeschreibung

Viele Kinder und Jugendliche erkennen ihre Sehschwäche erst, wenn diese schon deutlich ausgeprägt ist. Sie sehen deshalb lange unscharf und haben ein größeres Risiko für schlechte Schulleistungen, Verkehrsunfälle und Sportverletzungen.

Deshalb haben wir eine Website erstellt, die Schülerinnen und Schülern eine einfache und frühzeitige Durchführung eines Sehtests mithilfe von Landoltringen ermöglichen soll. Ein selber geschriebener Algorithmus auf unserer zweiten Website bietet Interessierten die Gelegenheit, ihre Sehschärfe ganz allein zu überprüfen.

Zusätzlich gibt es viele nützliche und gut verständliche Infos darüber, wie Kurzsichtigkeit entsteht, warum sie schädlich ist und wie sie sich teilweise verhindern lässt. Wir erklären auch, wie Sehtests funktionieren.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Jahresabonnement des Verlags Heise Medien

Downloads

Standfoto A6

Download: JPG (Print-Auflösung)
Herunterladen (Rechtsklick - Speichern unter)

Zurück

Aktuelles

Jugend forscht leistet herausragenden Beitrag zum Gemeinwohl in Deutschland

News

GemeinwohlAtlas 2019: MINT-Nachwuchswettbewerb belegt...

Weiterlesen

Jugend forscht Preisträger gewinnen in den USA zwei 1. Preise

News

Insgesamt elf Preise für das deutsche Team beim...

Weiterlesen

Zwei Bundessieger-Teams kommen aus Bayern

News

In den Bereichen Chemie und Physik konnten bayerischen...

Weiterlesen