Fachgebiet: Biologie

Kann sich die Raupe der Großen Wachsmotte (Galleria mellonella) von Kunststoff ernähren?

Larissa Kreuzhuber

Schule: Maristengymnasium Fürstenzell
Regionalwettbewerb: Niederbayern

Projektbeschreibung

In dem Projekt geht es darum, mittels Beobachtung von Größe, Gewicht und Entwicklungsgeschwindigkeit zu ermitteln, ob die Raupen der Großen Wachsmotte dazu im Stande sind, sich von Kunststoff zu ernähren und diesen enzymatisch abzubauen oder ob sie Kunststoff ausschließlich mechanisch zerkleinern können.

Dies war vor allem in Anbetracht der unterschiedlichen Forschungsarbeiten, die im letzten Jahr erschienen sind, interessant.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Jahresabonnement ''Spektrum der Wissenschaft''
  • Sonderpreis Umwelttechnik der Hermann Gutmann Stiftung

Downloads

Jugend forscht 2019 Frag nicht mich

Download: JPG (Print-Auflösung)
Herunterladen (Rechtsklick - Speichern unter)

Zurück

Aktuelles

Jugend forscht leistet herausragenden Beitrag zum Gemeinwohl in Deutschland

News

GemeinwohlAtlas 2019: MINT-Nachwuchswettbewerb belegt...

Weiterlesen

Jugend forscht Preisträger gewinnen in den USA zwei 1. Preise

News

Insgesamt elf Preise für das deutsche Team beim...

Weiterlesen

Zwei Bundessieger-Teams kommen aus Bayern

News

In den Bereichen Chemie und Physik konnten bayerischen...

Weiterlesen