Fachgebiet: Mathematik / Informatik

Mehrdimensionale Turingmaschinen und ihre Anwendungen in der Modellierung

Raphael Kunert

Schule: Werner-von-Siemens-Gymnasium, Regensburg
Regionalwettbewerb: Ingolstadt

Projektbeschreibung

Bei meinem Projekt handelt es sich um eine wissenschaftliche Arbeit im Rahmen des W-Seminars "Algorithmen der Mathematik".

Die Arbeit zum Thema "Mehrdimensionale Turingmaschinen und ihre Anwendungen in der Modellierung" zeigt die Grundlagen von Turingmaschinen auf und erweitert diese zu einem mehrdimensionalen Modell. Innerhalb dieses Modells können verschiedene Simulationen durchgeführt werden, deren Ergebnisse u. a. erstaunliche Komplexität aufweisen.

An diesem Punkt setze ich mit einer eigenen Modellierung fort. Insgesamt soll eine Lösung auf die Frage gefunden werden, ob das Universum ein Computer ist. Dieses Projekt basiert auf Recherchen sowie auf selbst erstellten Grafiken und Applikationen.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Jahresabonnement des Verlags Heise Medien
  • Sonderpreis Mathematik - Stipendium 'TUMMS'

Downloads

Download: JPG (Print-Auflösung)
Herunterladen (Rechtsklick - Speichern unter)

Zurück

Projekte 2019

Aktuelles

Jugend forscht Bayern – die Regionalwettbewerbe sind angelaufen

News

Seit dem 18. Februar zeigen die bayerischen...

Weiterlesen

Bald starten in Bayern die Regionalwettbewerbe der 55. Runde von Jugend forscht

News

Ab dem 18. Februar geht es los: Dann präsentieren die...

Weiterlesen

Rekordbeteiligung von Mädchen bei Jugend forscht 2020

News

Insgesamt 11 768 Anmeldungen für die 55. Runde von...

Weiterlesen