Fachgebiet: Technik

Open Light Server

Tilman Jackel

Schule: Wirsberg-Gymnasium Würzburg
Regionalwettbewerb: Unterfranken

Projektbeschreibung

Jeder kennt wahrscheinlich „smarte“ Leuchten, meist einfach nur funkfähige Leuchtmittel, die man dann mit seinem Smartphone an- und ausschalten oder sogar deren Farbe ändern kann. Aber mit steuerbaren Lampen ist noch viel mehr möglich: z. B. (interaktive) Animationen, automatisches Abschalten, Lichtbenachrichtigung beim Betätigen der Türklingel oder eingehender Chatnachricht, usw.

Mein Ziel war es, dafür ein offenes System mit modularen Bausteinen zu entwickeln, das von jedem einfach bedient werden und von technisch Interessierten erweitert werden kann, z. B. indem man eine eigene Animation oder einen Sensor hinzufügt, ohne Änderungen am Server selbst zu tätigen.


Sonderpreis für

  • Sonderpreis Rundfunk-, Fernseh- und Informationstechnik

Downloads

Jugend forscht 2019 Frag nicht mich

Download: JPG (Print-Auflösung)
Herunterladen (Rechtsklick - Speichern unter)

Zurück

Aktuelles

Jugend forscht leistet herausragenden Beitrag zum Gemeinwohl in Deutschland

News

GemeinwohlAtlas 2019: MINT-Nachwuchswettbewerb belegt...

Weiterlesen

Jugend forscht Preisträger gewinnen in den USA zwei 1. Preise

News

Insgesamt elf Preise für das deutsche Team beim...

Weiterlesen

Zwei Bundessieger-Teams kommen aus Bayern

News

In den Bereichen Chemie und Physik konnten bayerischen...

Weiterlesen