Fachgebiet: Arbeitswelt

Mobiles Labor

Fenja Niedzwiedz

Schule: Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding
Regionalwettbewerb: München-Nord

Projektbeschreibung

In meinem Physik-Projekt, Projekt ID: #78250, wollte ich untersuchen, welche äußeren Bedingungen einen Einfluss auf das Kochen von Frühstückseiern haben, z.B. der Luftdruck. Dazu war es erforderlich, dass ich mit einem Teil meiner Laborausrüstung Standorte in unterschiedlichen Höhen, z.B. auf der Zugspitze oder an der Nordsee, aufgesucht und Messungen durchgeführt habe. Aus diesem Anlass ist die Idee für ein mobiles Labor entstanden.

Zurück

Aktuelles

Ausschnitt des Plakats für den Jugend Forscht Wettbewerb 2021 "Lass Zukunft da"

Lass Zukunft da: Start in die Bewerbungsphase

News

Auftakt zur 56. Wettbewerbsrunde von Deutschlands...

Weiterlesen

Interview mit Landeswettbewerbsleiterin Dr. Monika Christl

News

Jugend forscht in Zeiten von Corona - Antworten zu...

Weiterlesen

Corona-Update zum Bundeswettbewerb 2020 in Bremen

News

Stand 17.03.2020: Neben dem Landeswettbewerb Bayern...

Weiterlesen